Da mein Platz beschränkt ist und ich meine Zeit immer durch Anzahl Hamsterchen teilen muss, platziere ich ab und zu eine Hamsterdame welche einen Wurf hatte oder ein Hamstermann welche seine Gene vererbt hat. Ich finde sie haben es verdient Mittelpunkt zu sein und weiterhin verwöhnt zu werden :-) Der Vorteil für sie ist, das der Hamster seine Flegelzeit schon hinter sich hat und deshalb direkt  in die Hand genommen und verhätschelt werden kann. Wegen dem sind sie auch für Kinder geeignet oder  Anfänger in der Hamsterhaltung.

Alle meine Hamster beissen nicht und kennen die Hand und auch sonst die Geräusche eines Haushalts.

Freude auf beiden Seiten ist also vorprogrammiert :-)

 

 Zur Zeit kein Knuffi zur Abgabe